Sternschnuppen-Nächte

11. & 12. August 2017 (Freitag & Samstag)

In die fantastische Welt der Sternschnuppen taucht die Burg Hohenzollern am Freitag und Samstag, 11. und 12. August 2017, ein. In diesen beiden Nächten wird nämlich eine ganze Menge an Meteoren aus dem Sternbild des Perseus das dunkle Firmament erhellen. Und von wo könnte man dieses Schauspiel besser genießen als von der Burg Hohenzollern in 855 Metern Höhe? Bieten doch die exponierte Lage des Zollerbergs und das historische Ambiente der Burg den besten Ort für Himmelsgucker, Träumer und Nachtschwärmer.

Kulinarische Leckereien, Coktails und sonstige Getränke gibt es an mehreren Ständen im Burghof und im Kutschenhof und natürlich am Kiosk im Burggarten. Auf der Bastei wird es zahlreiche Sitzmöglichkeiten geben, denn von dort bietet sich ein freier Blick in den Nachthimmel - ideal zum Sternschnuppen zählen und Wünsche ins Universum senden.

Einlass ist an beiden Abenden um 20 Uhr, die Licht-Kunst startet mit Einbruch der Dunkelheit.
Karten gibt es an der Abendkasse im Parkplatzladen (bis 21.00 Uhr) und am Adlertor (bis Veranstaltungsende).

Eintritt: Kategorie II
(Burganlage und Besichtigung der Schlossräume / Dauerkarte ist gültig)

Der Pendelbus ist von 19.30 bis 1.30 Uhr zwischen Burg-Parkplatz und Adlertor (Eingangstor der Burg) im Einsatz. Bustickets gibt es direkt beim Busfahrer (Preise).