Empfehlungen für Ihren Burgbesuch

 

Corona-Verordnung | Stand: 25.05.2022
Aktuell gibt es für einen Burg-Besuch keine Vorgaben bzw. Pflichten bezüglich Corona-Maßnahmen mehr.

Abstands-, Masken- und Hygiene-Empfehlung
Auch wenn keine Pflichten bezüglich Corona-Maßnahmen mehr bestehen, appellieren wir auch weiterhin an ein umsichtiges Miteinander (Mindestabstand und Hygiene-Regeln beachten) und empfehlen, auch weiterhin in den Innenräumen eine Maske zu tragen.

Maskenpflicht im Pendelbus
Bei der Nutzung von Verkehrsmitteln des öffentlichen Personennah- und fernverkehrs (ÖPNV) gilt nach wie vor Masken-Pflicht. Da der Pendelbus zwischen Burg-Parkplatz und Burg-Eingangstor zum ÖPNV zählt, gilt auch hier immer noch Maskenpflicht. Ausnahme: Kinder bis 6 Jahre sowie Personen, die aus medizinischen oder anderen unabdingbaren Gründen keine Maske tragen können, sind von der Maskenpflicht befreit.

 

Generell gilt:
Gästen, die Symptome von Covid-19 (z.B. Fieber, Husten, Schnupfen, Halsschmerzen) aufweisen oder in den vergangenen 14 Tagen Kontakt mit Corona-Infizierten hatten, ist der Zutritt zur Burg Hohenzollern und deren Einrichtungen nicht gestattet.

 

Kontakt

Burg Hohenzollern
Information
D-72379 Burg Hohenzollern
Telefon: +49 (0)7471 2428
Fax: +49 (0)7471 6812
E-Mail