Muttertag 2020 | ABGESAGT

10. Mai 2020 (Sonntag)

-----------------------------------------------------------
Aufgrund der Corona-Situation bleibt die Burg Hohenzollern
zunächst bis 19. April 2020, voraussichtlich jedoch bis 15. Juni 2020 geschlossen. Damit muss diese Veranstaltung leider abgesagt werden.

-----------------------------------------------------------

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es blüht und sprießt im Wonnemonat Mai und zum Muttertag bietet die Burg von 10:00-17:00 Uhr ein entsprechendes Programm für große Ritter und kleine Prinzessinnen. Dabei hat jede Mami, die in Begleitung ihres Kindes kommt, freien Eintritt – als Muttertagsgeschenk von der Burg. Und damit Mutti sich auch königlich entspannen kann, gibt es ordentlich Spiel und Spaß für die Kleinen.

Programm:
10:00-17:00 Uhr: Königliches Flanieren durch die Schauräume
11:00-17:00 Uhr: Bastelstation im Kutschenhof mit Krönchen und Ritterhelmen
11:00-16:00 Uhr: Seifenblasen-Clown Klausi Klücklich blubbert im Burghof
11:00-16:00 Uhr: Kinderschminken mit Corinna Theis in der Info-Eingangshalle
11:00-16:00 Uhr: Kränze basteln mit Frau Wehrstein im Burghof
11:00-16:00 Uhr: Spielstationen auf der Bastei
13:30 + 15:30 Uhr: Puppentheater "Kasper und das Schlossgespenst" auf der Bastei
13:00 + 15:00 Uhr: Der Fanfarenzug Markgröningen spielt im Burghof

Die Burg-Gastronomie bewirtet von 10:00-17:30 Uhr im Burghof und im Kutschenstall mit Eiswagen, herzhaften und süßen Crepes, Waffeln, Bowle, Sekt und Preußens Pilsener. Das Café Restaurant Burg Hohenzollern hat natürlich auch geöffnet.

Königliches Flanieren: Flanieren Sie wie Queen Mum durch die prachtvollen Räume der Burg solange Sie mögen! Am Muttertag sind die Führungsräume durchgängig geöffnet und dürfen nach Belieben erkundet werden. Für Erklärungen steht fachkundiges Personal in den Räumen zur Verfügung. Hier finden Sie weitere Termine des Königlichen Flanierens.